StornierungenHier finden Sie unsere Reglements für eine Stornierung Ihrer Buchung

Wir empfehlen dringend eine Reiserücktrittsversicherung (Stornoversicherung) abzuschließen.

Um im Falle einer Krankheit, Verletzung, Todesfall im Familienkreis, Sachbeschädigung am Eigenheim etc. nicht selbst für die anfallenden Stornierungsgebühren des gebuchten Hotels aufkommen zu müssen gibt es Reisestornoversicherungen.

 

Bei den meisten Kreditkarten sind gewisse Stornierungsgründe bereits abgedeckt. Oft genügt es die Kreditkarte in den letzten Monaten anderweitig verwendet zu haben, um dennoch den Reisestornoschutz zu haben. Informieren Sie sich vor Antritt der Reise bei Ihrer Kreditkartengesellschaft.

Für alle Buchungen in der Sommer- oder Herbstsaison gelten folgende Reglements:

 

bis 14 Tage vor Anreise: kostenlose Stornierung der Buchung
13 - 7 Tage vor Anreise: 70% des gebuchten Reisepreises
6 - 1 Tage vor Anreise: 90% des gebuchten Reisepreises
vorzeitige Abreise wird mit 100% verrechnet

 

Bei behördlicher Quarantäne ist außerdem eine kostenlose Stornierung bis zum letzten Tag möglich.

 

  • Die Einstufung als "Hochrisikogebiet" alleine ist kein kostenloser Stornierungsgrund - nur in Verbindung mit verpflichtenden Quarantänen
  • "Steigende Inzidenzzahlen" alleine sind kein kostenloser Stornierungsgrund
 
  

Folgende Stornierungsreglements gelten für alle Buchungen für die Wintersaison 2022/2023

bis 30 Tage vor Anreise: kostenlos
29 - 14 Tage vor Anreise: 40% des Reisepreises
13 - 7 Tage vor Anreise: 70% des Reisepreises
6 - 1 Tage vor Anreise: 90% des Reisepreises
vorzeitige Abreise: 100%
  

Bei behördlicher Quarantäne ist außerdem eine kostenlose Stornierung bis zum letzten Tag möglich.
 

  • Die Einstufung als "Hochrisikogebiet" alleine ist kein kostenloser Stornierungsgrund - nur in Verbindung mit verpflichtenden Quarantänen
  • "Steigende Inzidenzzahlen" alleine sind kein kostenloser Stornierungsgrund
twitterfacebookfacebooktwittertwittertwittertwitter