Alfa Halle

Geschichte 1958Alfa.damals & heute

Alfa.Zeitreise

Begeben Sie sich mit uns auf eine gemeinsame Reise durch die Zeit.

 

Was einst mit dem "Fremdenheim Neururer" begann und über viele Jahre hinweg von Generationen und der Zeit geprägt wurde - präsentiert sich heute als beliebter Urlaubshotspot in der Nr. 1 Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis.

 

Dürfen wir vorstellen? Das ALFA Hotel in Serfaus damals & heute, hier trifft Tradition auf Moderne:

1958-1979 Fremdenheim Neururer

1958-1979 "Es war einmal...in Pfunds"

Die ersten Gäste begrüßte man bereits 1958 in Pfunds im damaligen „Fremdenheim Neururer“.

Für die 13 Gästezimmer gab es eine Etagendusche, in den Zimmern gab es bereits fließendes Kalt- und Warmwasser.

1968 eröffnete man die „Pension Alpenblick“ in Pfunds direkt an der Reschenbundesstraße mit 16 Zimmern. Alle Zimmer hatten bereits Dusche & WC.

Alt-Serfaus

1979 "Alt-Serfaus"

Im Jahr 1979 eröffnete das Restaurant "Alt-Serfaus" mit daran angeschlossenen Appartements.

Dazu kam in weiterer Folge die Holzschupfn Apres Ski Bar.

Alfa Hotel Außenansicht

2012 "ALFA"

2010 begannen dann die Planungen für das Projekt "ALFA", ehe im April 2012 der Startschuss für den Umbau fiel. In einer Zeit von 8 Monaten wurde der Umbau realisiert.

Nur durch die Beteiligung heimischer Firmen sowie der konsequenten Bauleitung konnte das Projekt Mitte Dezember zeitgerecht und ohne Verzögerungen realisiert werden.

twitterfacebookfacebooktwittertwittertwittertwitter